Integrationsforum

Vorwort

In Deutschland leben 14 Millionen Menschen mit Migrationshintergrund. Das entspricht 20 Prozent der Bevölkerung. Die Integration der in Deutschland lebenden und der zuwandernden Ausländer wie auch deutschstämmige Aussiedler wird in den nächsten Jahrzehnten eine zentrale Herausforderung unserer Gesellschaft sein. Da Integration immer in der Kommune gelingt oder misslingt, haben die Städte und Gemeinden eine zentrale Schlüsselstellung.

Ziel

Wann gelingt Integration?

  • wenn man sich mühelos verständigen kann
  • wenn man gemeinsam lernt und arbeitet
  • wenn man anerkannt wird
  • wenn man die Stärken der anderen anerkennt
  • wenn jeder Verantwortung übernimmt
  • wenn jeder seine Kultur einbringen kann
  • wenn Freundschaften entstehen
  • wenn man die Schwächen der anderen toleriert
  • wenn man auf eigenen Füßen stehen kann
  • wenn man sich zu Hause fühlt

Integration ist Annäherung von beiden Seiten, wenn alle die Grundwerte unserer Gesellschaft akzeptieren

Statistik

Zahlen national

  • in Deutschland leben ca. 14. Mio. Menschen mit Migrationshintergrund
  • ca. 4 Mio. Aussiedler und Spätaussiedler mit deutschen Pass
  • AZR: 6,7 Mio. Ausländer
  • 2,1 Mio. aus der EU
  • ca. 20% Anteil an der Bevölkerung
  • 4,6 Mio. bereits länger als 20 Jahre
  • jede 5. Person der Ausländer wurde in Deutschland geboren
  • 1,5 Mio. Kinder aus internationalen Ehen

Zahlen in Kaufbeuren

  • 97 Nationalitäten
  • ca. 3.900 Ausländer (Einwohner mit ausländischer Staatsbürgerschaft)
  • ca. 5.400 Aussiedler (Einwohner, deren Geburtsland auf dem Gebiet der ehem. UdSSR, Rumänien oder Polen liegt)
  • ca. 9000 Migranten (Summe Ausländer und Aussiedler)
  • 43.500 Einwohner umfasst die Gesamtbevölkerung Kaufbeuren
  • ca. 20 % der Gesamtbevölkerung in Kaufbeuren haben Migrationshintergrund

Informationsquellen

Projekte / Projektideen

Aktuelle Projekte:

Haben auch Sie eine Projektidee? – Nehmen Sie mit uns KONTAKT auf.

 Kontakt

  •   Stadt Kaufbeuren
    Jugend- und Familienreferat
    Raum 306 N
    Alfred Riermeier
    Referatsleiter
    Kaiser-Max-Straße 1
    87600 Kaufbeuren
    08341/437-365

    Referatsleitung