Benutzungsbedingungen

Was Sie wissen sollten

Auszug aus der Satzung
(die komplette Satzung hängt aus oder kann rechts unter "Downloads" heruntergeladen werden.)

Benutzungsgebühren:
unter 18 Jahren: keine
über 18 Jahren: € 12,-- pro Jahr oder
€ 6,-- pro Jahr, wenn Sie nachweisen, dass Sie Schüler, Student, Teilnehmer an BFD oder FSJ, arbeitslos, Sozialhilfeempfänger, Rentner oder schwerbehindert sind.
€ 2,50 Kurzzeitausweis - 2 Monate gültig
Leihfristen:
CDs, Hörbücher, CD-ROMs, DVD's, Zeitschriften: 2 Wochen, Verlängerung um 2 Wochen möglich.
Verlängerung erfolgt nur, wenn keine Vormerkung vorliegt.
Bücher, MCs, Spiele: 4 Wochen, maximal 2 Verlängerungen um je 4 Wochen möglich;
Verlängerung erfolgt nur, wenn keine Vormerkung vorliegt.
Sprachkurse: 8 Wochen, keine Verlängerung möglich.
Mengenbegrenzungen:
CDs 10 Rock, Pop etc. (rote Punkte), 10 Klassik, Jazz etc. (blaue Punkte)
DVD 5
   

Säumnisgebühren bei Überschreiten der Leihfrist pro Öffnungstag und Medien:

€ 0,10 für Kinder- und Jugendmedien
€ 0,20 alles andere (auch alle CD-ROMs, DVDs und Hörbücher)

zuzüglich Mahngebühr bei schriftlicher Mahnung:

1.Mahnung: € 0,50
2.Mahnung: + € 1,00
3.Mahnung: + € 5,00
4.Mahnung: + € 10,00

Sonstige Gebühren:
   
Ausleihe ohne Ausweisvorlage: € 0,50
Ausstellung eines Ersatzausweises: € 2,50
Kopie DIN-A-4 oder Ausdruck vom PC, je Seite DIN-A-4: € 0,15
Internetnutzung, je angefangene 30 Min € 1,00
Fernleihgebühren: entsprechend der jeweils gültigen Bayerischen Leihverkehrsordnung (z. Zt. € 1,50).

Nicht vergessen:

Rechtzeitig verlängern! Verlorenen Ausweis sofort sperren lassen! Bei Umzug neue Adresse mitteilen!

Das spart Ihnen Geld und unnötigen Ärger!