Kultur & Kunst

Unser Selbstverständnis

Kulturarbeit als typische Selbstverwaltungsaufgabe lässt der Kommune Entscheidungs- und Gestaltungsspielraum. Diesen Spielraum gilt es durch strukturiertes und profiliertes Agieren zu nutzen.

In einer Stadt, deren Kulturangebot stark von der freien Szene gestaltet und verantwortet wird, sieht sich die Abteilung "Kultur" als

  • Begleiter und Moderator von Angebot und Akteuren, z.B. in Form der Kaufbeurer Theaterlandschaften,
  • Förderer und Gestalter im Bemühen um einen Ausgleich zwischen Quantität und Qualität,
  • Anbieter eigener Formate in ausgewählten Bereichen, zu denen das » Stadtmuseum, das Straßenkulturfestival » freiflug oder auch die ARTigen Samstage gehören.

Die Gesamtheit aller von der Stadt geführten Kultureinrichtungen finden Sie unter dem Link » Kulturstadt in den Kontakten der rechten Menüspalte.

Gemäß dem Auftrag des Stadtrates gehört unsere künftige Arbeit der Erhaltung und Entwicklung der Kulturszene, deren Erweiterung um jugendkulturelle Elemente, der Beschäftigung mit aktuellen Tendenzen der Kulturpolitik sowie der Initiierung zeitgemäßer Förderungsmodelle.

Das Spektrum unserer Arbeit

finden Sie in unseren Jahresberichten (» Downloads in rechter Menüspalte). Zusätzlich können Sie sich in folgenden Rubriken einen Überblick verschaffen:

 Kontakt

  •  Stadt Kaufbeuren
    Kultur
    Raum 27 A
    Günther Pietsch
    Abteilungsleiter
    Kaiser-Max-Straße 1
    87600 Kaufbeuren
    08341/437-610
    08341/437-88610

    Abteilungsleitung Kultur,
    Teamleitung Kulturförderung
    Kulturentwicklung, Strategie, Fördermaßnahmen, Marketing, Veranstaltungsprojekte

  •  Stadt Kaufbeuren
    Stadtmuseum
    Petra Weber
    Kaisergäßchen 12-14
    87600 Kaufbeuren
    08341/966839-11

    Stv. Leitung Abteilung Kultur,
    Teamleitung Stadtmuseum,
    Museumsverwaltung, Museumspädagogik, Sonderausstellungen

 Weitere Links