News Archiv

Mittwoch, 8. November 2017

Stadt Kaufbeuren präsentiert sich mit neuer Website

Unter www.kaufbeuren.de präsentiert sich die Stadt Kaufbeuren ab sofort in neuem Gewand. Die rund zehn Jahre alte Website der Stadt wurde überarbeitet und neu aufgesetzt. Das neue Design ist luftig und dezent und setzt auf einen hohen Bildanteil. Die Struktur ist übersichtlicher als früher und soll die Besucherinnen und Besucher in maximal drei Klicks zur gewünschten Information führen. Eine der wichtigsten Neuerungen ist, dass die neue Website im sogenannten responsiven Design erstellt wurde. Das bedeutet, dass sich Ansicht und Benutzerführung den verschiedenen Geräten wie Smartphone, Tablet oder PC anpassen. Struktur und Aufbau folgen den Anliegen der Bürgerinnen und Bürger. Statt wie bisher die Verwaltungsstruktur abzubilden, folgt die neue Website einem thematischen Ansatz.

Zentrale Suche und thematisch gegliederte Anliegen
Kernstücke der Website sind eine Suchfunktion mit großem Suchfeld gleich auf der Startseite: „Was möchten Sie finden?“ sowie der Bereich „Wo erledige ich was“, der unter Bürgerservice angesiedelt ist. Hier sind zahlreiche mögliche Anliegen der Bürgerinnen und Bürger in zwölf Feldern thematisch zusammengefasst. Von „Auto & Verkehr“ über „Familie & Soziales“ bis hin zu „Neu in Kaufbeuren“. Bürgerinnen und Bürger finden dort alles Wissenswerte von A bis Z, oft in Form einer Checkliste, vielfach mit den nötigen Anträgen oder Formularen zum Download. Immer dabei: der Kontakt zur jeweiligen Ansprechpartnerin oder zum jeweiligen Ansprechpartner. Die neue Website bietet zudem die Möglichkeit, sich die Texte vorlesen zu lassen. Über Google Translator wird eine Übersetzung in die Sprachen englisch, französisch, italienisch, russisch und türkisch angeboten.

Erweiterter Stadtplan und EGovernment-Dienste
An vielen Stellen verweist die neue Website auf einen speziellen Stadtplan („Geoportal“), der mit zusätzlichen Inhalten gefüllt ist, zum Beispiel Bebauungsplänen, freien Wohn- und Gewerbeflächen, Baustellen oder Kindertagesstätten. Die neue Website verlinkt weiterhin auf das Bürgerserviceportal, wo eGovernment-Dienste zur Verfügung stehen. Neu ist hier die Möglichkeit, sich ein Bürgerkonto anzulegen. Außerdem gibt es nun auch eine Bezahlfunktion. Bürgerinnen und Bürger können so von zuhause aus beispielsweise Wahlunterlagen anfordern, ihr Fahrzeug abmelden oder Geburtsurkunden beantragen und sparen sich so einen Behördengang. Über die Arbeit des Stadtrats und der Gremien informiert das Bürgerinfoportal, das über den Punkt „Stadtrat & Sitzungen“ zu erreichen ist. Hier finden sich alle Termine für Sitzungen, Beschlüsse sowie Informationen zu Mitgliedern des Stadtrats und der Ausschüsse.

Kontakt

Stadt Kaufbeuren

Büro des Oberbürgermeisters

Frau Hiemer
Pressestelle
Raum: 114 A

Kaiser-Max-Straße 1
87600 Kaufbeuren

Telefon:
08341/437-818

E-Mail senden