News Archiv

Auf dem Bild von links nach rechts: Peter Kloos, Abteilungsleiter Arbeit und Soziales, Theresia und Peter Finsterwalder sowie Bürgermeister Gerhard Bucher. Bildquelle: Stadt Kaufbeuren

Auf dem Bild von links nach rechts: Peter Kloos, Abteilungsleiter Arbeit und Soziales, Theresia und Peter Finsterwalder sowie Bürgermeister Gerhard Bucher. Bildquelle: Stadt Kaufbeuren

Montag, 18. Dezember 2017

Firma Peter Finsterwalder spendet 1.500 Euro für bedürftige Kaufbeurer Kinder

Viele Familien können mit den Leistungen von Arbeitslosengeld II, Sozialhilfe oder nach dem Asylbewerberleistungsgesetz gerade ihren Lebensunterhalt bestreiten. Für Weihnachtsgeschenke an die Kinder verbleibt häufig kein Geld. Der Firma Peter Finsterwalder, Truck und Trailer in Oberbeuren liegen diese Kinder schon seit vielen Jahren besonders am Herzen. Mit einer Spende in Höhe von 1.500 Euro unterstützt das Unternehmen auch heuer wieder das Projekt Weihnachtsbeihilfe der Stadt Kaufbeuren. Peter Finsterwalder und seine Tochter Theresia überreichten Bürgermeister Gerhard Bucher den Spendenbetrag im weihnachtlichen Säckchen.

Mit der Ausgabe zweckgebundener Gutscheine in Höhe von 50 Euro je Kind bis zum 14. Lebensjahr für den Kauf von Spielzeug, Bücher, Sportartikel kommt die Hilfe direkt bei den Kaufbeurer Kindern an. „Die Finanzierung dieses Projekt für unsere Kaufbeurer Kinder erfolgt ausschließlich über Spenden“, sagt Peter Kloos, Leiter der Abteilung Arbeit und Soziales. Für Informationen steht er gerne zur Verfügung. Weitere Spenden sind auf dem Konto der Stadt Kaufbeuren, DE04 7345 0000 0000 0100 58, Stichwort: „Weihnachtsbeihilfe bedürftige Kinder“ willkommen.

Kontakt

Stadt Kaufbeuren

Arbeit und Soziales

Herr Kloos
Abteilungsleiter
Raum: 15 N

Kaiser-Max-Straße 1
87600 Kaufbeuren

Telefon:
08341/437-354

E-Mail senden