News Archiv

Mittwoch, 6. Juni 2018

GEO-Tag der Natur am 17. Juni - Unser Wertachtal

Unter dem Motto ''Unsere Wertach - vielfältiger Lebensraum" findet am Sonntag, den 17. Juni 2018, der diesjährige GEO-Tag der Natur am Kletterzentrum des Deutschen Alpenvereins Kaufbeuren-Gablonz statt. Mit dem GEO-Tag der Natur wird mit Aktionen auf die Artenvielfalt von Flora und Fauna, sowie auf den Naturschutz in der Region hingewiesen. Die Schirmherrschaft hat Oberbürgermeister Stefan Bosse übernommen.

Beginn: 10 Uhr, Ende: 16 Uhr.

Kinder sind herzlich willkommen, der Eintritt ist frei.

Die Veranstalter sind: Naturwissenschaftlicher Verein für Schwaben e.V., Wertachfreunde Unterallgäu, Landesbund für Vogelschutz, Bund Naturschutz, Heimatverein Kaufbeuren, Deutscher Alpenverein, Allianz Lebensraum Wertachtal Kaufbeuren, Kreisfischereiverein Kaufbeuren, Fischereiverband Schwaben, Jagdschutz- und Jägerverein Kaufbeuren, Bienenzuchtverein Kaufbeuren e.V., Imkerschule Schwaben, Wasserwirtschaftsamt Kempten, Evangelisches Umwelt-Team und die Stadt Kaufbeuren.

Neben den Ausstellungen der Vereine werden Exkursionen und handwerkliche Demonstrationen durchgeführt. Bei schlechtem Wetter finden Vorträge in den Räumen des DAV Vereinszentrum statt. Zusätzlich gibt es eine Ausstellung von Aquarellen „Allgäuer Landschaften“ von Christian Burkhardt.

Für das leibliche Wohl sorgen heimische Grill- und Käseprodukte.