News Archiv

Donnerstag, 26. Juli 2018

Mindelheimer Straße: Sperrung ab 13. August wird für Baumarbeiten genutzt / Eingeschränkte Erreichbarkeit von Einrichtungen und Gewerbebetrieben

Wie angekündigt ist die Mindelheimer Straße ab 13. August bis voraussichtlich 31. August für den Verkehr gesperrt. Die Umleitung erfolgt über die Buronstraße und die Neugablonzer Straße. Die Anlieger wurden per Einwurf über die Arbeiten informiert (siehe Downloads). Aufgrund der Baumaßnahmen werden die Wertstoffcontainer am Trimm-Dich-Pfad während der Bauzeit abgezogen.

Baumarbeiten zur Verkehrssicherung und Verjüngung des Gehölzes
Die Forstverwaltung der Stadt Kaufbeuren nutzt die Sperrung der Straße, um an der Begrünung entlang der Straße Maßnahmen zur Verkehrssicherung und zur Verjüngung des Gehölzes durchzuführen. Die Waldränder zwischen dem Tennisclub „Am Klosterwald“ und dem Parkplatz des Trimm-Dich-Pfades entwickeln sich zunehmend zu einer Gefahr für den Straßenverkehr. Da zahlreiche Bäume vom Eschentriebsterben befallen sind, könnten Äste herabfallen oder ganze Bäume umstürzen. Eine Baumreihe muss entfernt werden, da sie zu nah an die Hochspannungstrasse heranreicht und der Mindestabstand zu den Stromkabeln nicht mehr gewährleistet ist.

Da die verbleibenden Einzelbäume nicht stark genug entwickelt sind, um allein bestehen zu können, müssen auch diese entfernt werden. Die Straßensperrung wird zudem zum Anlass genommen, das Gehölz am Straßenrand auszudünnen und zu verjüngen. Im ersten Moment wird der Straßenrand deutlich lichter aussehen, teilt die Forstverwaltung mit. Die Bäume und Sträucher werden aber wieder austreiben und über die Jahre wird sich ein verjüngtes Gehölz etablieren.

Eingeschränkte Erreichbarkeit von Gewerbe und Einrichtungen
Die Sperrung der Straße bringt für die Anlieger teilweise deutliche Einschränkungen mit sich. Die Abteilung Tiefbau der Stadt Kaufbeuren hat dazu an alle Anlieger ausführliche Informationen per Briefeinwurf verteilt und bittet um Verständnis. Das vollständige Schreiben kann unter Downloads abgerufen werden.

Für die Öffentlichkeit sind folgende Einschränkungen bei einigen Einrichtungen und Gewerbebetrieben zu beachten:

  • Die Parkgarage Modepark Röther ist am 20.08. und voraussichtlich am 24.08. oder am 27.08. (abhängig vom Baufortschritt) nicht anfahrbar. Zu allen anderen Zeiträumen über die Espachstraße.
  • Das Espachstift ist am 20.08. bis ca. 12:00 Uhr nur von der Kemptener Straße/Mindelheimer Straße und von Norden (Mindelheimer Straße) aus anfahrbar. Am 20.08. ab ca. 12:00 Uhr und am 21.08. und/oder teilweise am 22.08. sowie am 24.08. oder am 27.08. (abhängig vom Baufortschritt) ist das Espachstift nicht direkt anfahrbar. Zu allen anderen Zeiträumen über die Espachstraße.
  • Der Märzenpark ist am 20.08., 21.08. und/oder teilweise am 22.08. sowie am 24.08. oder am 27.08. (abhängig vom Baufortschritt) ausschließlich über die Kemptener Straße zu erreichen. Zu allen anderen Zeiträumen zusätzlich über die Espachstraße.
  • Auto Weis ist am 20.08. bis ca. 12:00 Uhr nur von der Kemptener Straße/Mindelheimer Straße und von Norden (Mindelheimer Straße) aus anfahrbar. Am 20.08. ab ca. 12:00 Uhr und am 21.08. und/oder teilweise am 22.08. sowie am 24.08. oder am 27.08. (abhängig vom Baufortschritt) ist Auto Weis nicht direkt anfahrbar. Zu allen anderen Zeiträumen über die Espachstraße.
  • Das Gasthaus Belfort ist am 20.08. bis ca. 12:00 Uhr nur von der Kemptener Straße/Mindelheimer Straße und von Norden (Mindelheimer Straße) aus anfahrbar. Am 20.08. ab ca. 12:00 Uhr und am 21.08. und/oder teilweise am 22.08. sowie am 24.08. oder am 27.08. (abhängig vom Baufortschritt) ist das Gasthaus Belfort nicht direkt anfahrbar. Zu allen anderen Zeiträumen über die Espachstraße.
  • Das BuronCenter ist während der gesamten Vollsperrung ausschließlich über die Espachstraße erreichbar.
  • Die AGIP-Tankstelle und die Betriebe in der Mindelheimer Straße 99 sind voraussichtlich bis 21.08. von Norden kommend anfahrbar. Am 22.08. und/oder am 23.08. sowie am 28.08. oder 29.08. (abhängig vom Baufortschritt) sind die AGIP-Tankstelle und die Betriebe in der Mindelheimer Straße nicht anfahrbar.

Bitte beachten: Alle Angaben sind geplante Ausführungszeiträume nach derzeitigem Stand und können auf Grund von Witterung und Baufortschritt abweichen!