News Archiv

Archivbild: Erlebnisbad Neugablonz
Foto: Harald Langer

Archivbild: Erlebnisbad Neugablonz Foto: Harald Langer

Donnerstag, 13. September 2018

Freibäder bleiben bis 23. September geöffnet

Die bereits verlängerte Öffnung der Freibäder in Kaufbeuren und Neugablonz in der letzten Woche wurde sehr gut angenommen. Allein in den letzten drei Tagen strömten über 1.000 Besucherinnen und Besucher in die beiden Bäder. Da das schöne Wetter weiter anhalten soll, hat die Bäderverwaltung der Stadt Kaufbeuren entschieden, die Öffnung der Freibäder um eine weitere Woche zu verlängern: Bis einschließlich Sonntag, den 23. September, stehen die Tore der Freibäder für die Gäste offen.

Danach müssen sich die Bade- und Schwimm-Fans eine Woche gedulden: Vom 24. bis 28. September ist das Kaufbeurer Hallenbad wegen Umbauarbeiten geschlossen.

Erfolgreiche Badesaison
Die Bäderverwaltung blickt auf eine erfolgreiche Saison zurück. Die Besucherzahlen waren gut: Rund 62.000 Personen kamen bis jetzt ins Erlebnisbad Neugablonz, ungefähr 55.000 Gäste zählte das Freibad im Jordan Badepark Kaufbeuren. Für beide Bäder bedeutet das einen Anstieg von jeweils rund 10.000 Badegästen im Vergleich zum Vorjahr. Der Betrieb hat reibungslos funktioniert. Die Bäderverwaltung bedankt sich bei den Gästen und freut sich auf die nächste Saison!

Kontakt

Stadt Kaufbeuren

Liegenschaftsverwaltung

Herr Wittek

Raum: 215 N

Kaiser-Max-Straße 1
87600 Kaufbeuren

Telefon:
08341/437-244

E-Mail senden

Weitere Informationen