News Archiv

Kaufbeurens Oberbürgermeister Stefan Bosse (2. Reihe, 2. von links) begrüßte Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Tagung am ersten Tag. Mit dabei die Vertreter des Kaufbeurer Jugendamtes: Referatsleiter Alfred Riermeier (letzte Reihe, rechts) und Werner Maurer, stellvertretender Leiter des Jugendamts (3. Reihe, rechts) | Foto: Stadt Kaufbeuren

Kaufbeurens Oberbürgermeister Stefan Bosse (2. Reihe, 2. von links) begrüßte Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Tagung am ersten Tag. Mit dabei die Vertreter des Kaufbeurer Jugendamtes: Referatsleiter Alfred Riermeier (letzte Reihe, rechts) und Werner Maurer, stellvertretender Leiter des Jugendamts (3. Reihe, rechts) | Foto: Stadt Kaufbeuren

Dienstag, 6. November 2018

Schwäbische Jugendamtsleiter tagen in Kaufbeuren

Ende Oktober trafen sich Jugendamtsleiterinnen und -leiter aus ganz Schwaben zu einer Tagung in Kaufbeuren. Ausrichter der jährlichen Tagung sind die Jugendämter im Wechsel. So kam es, dass nach 14 Jahren an zwei Tagen wieder fast 20 Leiterinnen und Leiter von Jugendämtern aus Städten oder Landkreisen in Schwaben in die Wertachstadt kamen, um aktuelle Themen zu diskutieren und Erfahrungen auszutauschen. Neben dem Ausbau der Kindertagesbetreuung waren beispielsweise auch die Umsetzung des Bundesteilhabegesetzes oder der Datenschutzgrundverordnung Themen.