Artikel Archiv

Musikverein Harmonie Oberbeuren

Musikverein Harmonie Oberbeuren

Montag, 8. Juli 2019

ARTiger Samstag 1: Musikverein „Harmonie“ Oberbeuren

Kunst und Kultur zur Einkaufszeit: Unter diesem Motto bereichern die vier ARTigen Samstage vom 20. Juli bis 10. August jeweils ab 11 Uhr bei gutem Wetter das Einkaufserlebnis in Kaufbeurens Innenstadt.

Am 20. Juli, dem 1. ARTigen Samstag, kommen die Freunde zünftiger Blasmusik auf Ihre Kosten. Von 11 – 13 Uhr sorgt der Musikverein „Harmonie“ Oberbeuren für Stimmung auf der Bühne am Obstmarkt. Unter der Leitung von Dirigent Thomas Stitzl präsentieren die 35 Musikerinnen und Musiker ein abwechslungsreiches Programm.

Ohne das Bewährte zu vergessen, wagt es der Musikverein, auch neue Wege zu begehen. Unter dem Motto „Faszination Musical“ begeisterte das Ensemble vor kurzem sein Publikum mit Melodien aus den bekanntesten Musicals.

Neben vielen heimischen Auftritten reist die Musikkapelle immer wieder zu Gastspielen ins Ausland. So besuchten sie im vergangenen Jahr die befreundete italienische Kapelle in Busto Garolfo, einem Vorort von Mailand.

Bereits im Jahr 2011 wurde dem Musikverein die „Pro-Musica-Plakette“ des Bundespräsidenten verliehen.

Die nächsten ARTigen Samstage

Am 2. ARTigen Samstag dem 27. Juli, stellt das Hornorchester der Musikschule Kaufbeuren sein Können unter Beweis. Unter der Leitung von Johannes Bernhard treten die musikbegeisterten Schülerinnen und Schüler der Kaufbeurer Musikschule  vor allem bei zahlreichen Konzerten innerhalb des Musikschullebens auf. Sie bringen in unterschiedlichen Besetzungen ein vielseitiges Repertoire aus überwiegend eigenen Bearbeitungen auf die Bühne.

Eine Woche später, am 3. August, kommt die oberbayerische Gruppe Spui’maNovas in die Wertachstadt. In einer musikalischen Power-Show versprüht sie freche bayrische Tanzmusik in unkonventioneller Besetzung aus traditionellen und modernen Instrumenten. Die Musikgruppe ist sowohl konzertant als auch zum Tanz ein unvergessliches Erlebnis.

Den Abschluss macht am 10. August die Gruppe Jazzmop. Der gemeinsame Nenner der vier jungen Künstler ist Jazz. Allerdings verschlägt es sie auch in andere Genres wie Funk, Soul, Latin oder Pop. Sie sehen es als interessante Herausforderung, Modernes zu „verjazzen“ und altbekannten Jazz zu modernisieren.

Im Überblick

Die ARTigen Samstage 2019 sind eine gewohnt bunte Mischung aus Künstlern der Region und auswärtigen Gastinterpreten. Das Programm am Obstmarkt  im Überblick:

  • 20. Juli           Musikverein „Harmonie“ Oberbeuren
  • 27. Juli           Hornorchester der Musikschule Kaufbeuren                     
  • 3. August       Spui‘maNovas
  • 10. Augst       Jazzmop
  • Jeweils von 11 – 13 Uhr

Kontakt

Stadt Kaufbeuren

Kulturförderung

Frau Schmölz
Sachbearbeiterin
Raum: 3. OG

Hauberrisserstraße 8
87600 Kaufbeuren

Telefon:
08341/437-597
Fax:
08341/437-8597

E-Mail senden