Artikel Übersicht

Im Workshop des Stadtmuseums entstehen bunte Stadtansichten von Kaufbeuren (Foto: Stadtmuseum Kaufbeuren)

Im Workshop des Stadtmuseums entstehen bunte Stadtansichten von Kaufbeuren (Foto: Stadtmuseum Kaufbeuren)

Donnerstag, 12. September 2019

„Ideenlabor“ der Kaufbeurer Museumslandschaften

Spannende Führungen in den Museen und der Stadt – kreative Workshops bei querKUNST

Der lange leerstehende Raum im Pulverturmgäßle (Ludwigstrasse 41a) wird nun wieder durch unterschiedliche Projekte von der Kunstschule querKUNST Kaufbeuren e.V. belebt. Im Rahmen des Projekts ZWISCHEN_RAUM vom Kulturring Kaufbeuren und in Kooperation mit den „Kaufbeurer Museumslandschaften“ (Stadtmuseum Kaufbeuren, Feuerwehrmuseum  Kaufbeuren-Ostallgäu, Isergebirgs-Museum Neugablonz, Erlebnisausstellung der Gablonzer Industrie, Vereinsmuseum des BSK Olympia Neugablonz) entsteht im September und Oktober 2019 dort das Projekt „Ideenlabor“. Das Projekt kann dank einer Förderung der Landesstelle für nichtstaatliche Museen verwirklicht werden.

Die Museen laden Kinder und Erwachsene ein, aktiv zu werden, selbst Leerräume zu gestalten und sich mit Kaufbeurer Kultur und Geschichte auseinanderzusetzen.

Folgende Führungen und Workshops werden im Rahmen des „Ideenlabors“ angeboten:

Druckwerkstatt: Trikots für die Schmuckstädter in Kooperation mit dem BSK Neugablonz
für Kinder ab 8 Jahren, 2 Termine, Unkostenbeitrag 3 Euro
DO 17.9. 17 Uhr und  SA 21.9. von 10 – 14 Uhr 

Zum Einstieg bekommen die Teilnehmer am Dienstag eine Führung durch das BSK Vereinsmuseum und sehen viele Trikots (Treffpunkt am BSK Waldstadion Neugablonz).
Am Samstag 21.9.19 gibt es bei querKUNST eine offene Druckwerkstatt  von 10-14 Uhr, in welcher die Kinder ihre eigenen Trikots entwerfen und T-Shirts bedrucken können.

Löscheimer-Installation in Kooperation mit dem Feuerwehrmuseum
für Kinder ab 6 Jahren, 2 Termine, Unkostenbeitrag 3 Euro
DI 24.9. um 16 Uhr und MI  25.9. 17 -19 Uhr 

Am Dienstag, den 24.9.2019  werden die Kinder von einem Feuerwehrhauptmann durch die Altstadt geführt und hören spannende Geschichten von Feuer und Flammen in Kaufbeuren (Treffpunkt Rathaus).
Am Mittwoch, den 25.9.2019 gestalten die Kinder bei querKUNST eine bunte Installation aus Löscheimern, die dann im Schaufenster ausgestellt wird.

Modellbauwerkstatt: Stadtansichten früher und heute in Kooperation mit dem Stadtmuseum
für Kinder ab 8 Jahren, 3 Termine, Unkostenbeitrag 3 Euro
DO 26.9. 17 Uhr und  SA 28.9. und 5.10. jeweils 10 – 13 Uhr 

Am Donnerstag, den 26.9.19 gibt es eine Führung im Stadtmuseum, in der man mehr darüber erfährt, wie sich die Stadt entwickelt hat und wie das Leben in der Stadt früher ausgesehen hat. Am Samstag, den 28.9.19 und 5.10.19, gestalten die Kinder bei querKUNST Kaufbeuren historische, aktuelle oder futuristische Ansichten der Stadt Kaufbeuren, welche dann im Schaufenster ausgestellt werden.

Schmuckwerkstatt: Portraits mit Gablonzer Juwelen
für Teilnehmer ab 10 Jahren, 3 Termine, Unkostenbeitrag 5 Euro
MO 23.9. 17 Uhr und SO 29.9.und 6.10.  jeweils 14 – 16 Uhr 

Am Montag, den  23.9.19 um 17 Uhr gibt es eine Führung durch das Isergebirgs-Museum und die Erlebnisausstellung der Gablonzer Industrie zum Thema „Perlen und Schmuck früher und heute (Treffpunkt Isergebirgs-Museum, Neugablonz). Am darauffolgenden Sonntag, den 29.9.2019, malen oder kollagieren die Teilnehmer besondere Porträts auf Leinwände und gestalten Prunkkolliers aus Glassteinen und Perlen für die selbstgemalten Köpfe.

Nur mit Anmeldung, Plätze sind begrenzt!

Anmeldung unter info@querkunst-kaufbeuren.de oder Tel. 08343/923 178

Kontakt

Stadt Kaufbeuren

Stadtmuseum

Frau Weber

Kaisergäßchen 12-14
87600 Kaufbeuren

Telefon:
08341/966839-11

E-Mail senden Internetseite