Artikel Übersicht

Donnerstag, 7. November 2019

Gründerstammtisch am 14. November in Kaufbeuren

Von Gründern lernen, Fehler vermeiden und schneller zum Ziel: Der Erfahrungsaustausch steht beim Gründerstammtisch im Vordergrund. Der nächste Stammtisch findet am Donnerstag, 14. November, um 19 Uhr im Innova Allgäu Hightech-Park in Kaufbeuren statt.

Martin Bayrhof, Gründer von RegioStern – Dein regionaler Bauernmarkt, betreibt eine Plattform für Direktvermarkter. Die erfolgreiche Designerin Franziska Marielle Schatz von roadtyping wurde 2018 mit dem German Design Award ausgezeichnet. Ihre Inspirationen für das Design ihrer Produkte sammelt sie auf ihren Reisen. Frohnatur, dahinter stehen zehn Kaufbeurer aus verschiedensten Branchen, welche in Kaufbeuren einen Unverpackt-Laden mittels Crowdfunding eröffnen möchten. Eine andere Gründergeschichte erzählt Patrick Weh von Team Nifty, spezialisiert auf Datenbanklö-sungen.

Der Stammtisch findet im Innova Allgäu Hightech-Park, Innovapark 20, in Kaufbeuren statt. Wegen begrenzter Kapazität bitten die Veranstalter um Anmeldung. Der Eintritt ist kostenfrei. Um Anmeldung wird aufgrund begrenzter Teilnehmerplätze gebeten über Eventbrite unter (https://www.eventbrite.de/e/grunderstammtisch-kaufbeuren-tickets-69183466611)

Der Gründerstammtisch findet in Kooperation mit den Wirtschaftsförderungen von der Stadt Kaufbeuren und dem Landkreis Ostallgäu statt. Die Gründerregion Allgäu in Zusammenarbeit mit der Allgäu GmbH organisiert regelmäßig Stammtische im Allgäu. Alle Termine der Gründerwochen Allgäu gibt es unter https://standort.allgaeu.de/gruenderregion