Artikel Übersicht

CDC / Alissa Eckert, MS; Dan Higgins, MAMS

CDC / Alissa Eckert, MS; Dan Higgins, MAMS

Dienstag, 10. März 2020

Aktuelle Informationen zum Coronavirus

Coronavirus/COVID-19: Wer eindeutige Symptome zeigt, kann sich nun online melden

Wer über das Onlineformular Kontakt aufnimmt, wird vom Gesundheitsamt zurückgerufen.
Ein neues Online-Meldeformular für Ostallgäuer und Kaufbeurer Bürger*innen, die eindeutige Symptome der COVID-19-Erkrankung zeigen, stellt das Gesundheitsamt Ostallgäu ab sofort im Internet bereit.
 
Die Angaben im Formular dienen dem Gesundheitsamt zur Einschätzung der aktuellen Lage. Es erfolgt allerdings keine gesundheitliche Betreuung von Seiten des Gesundheitsamtes. Alle Bürger*innen, die dies für erforderlich halten, sollten sich an ihren Hausarzt wenden.
 
Auf der Seite des Landratsamtes gibt es auch eine umfangreiche Sammlung von Fragen und Antworten rund um das neuartige Coronavirus.

Hinweise für den Besuch von Schulen und Kindertagesstätten

Schülerinnen und Schüler sowie Kinder bis zur Einschulung, die sich innerhalb der letzten 14 Tage in einem Risikogebiet entsprechend der aktuellen Festlegung durch das Robert Koch-Institut (RKI) aufgehalten haben, dürfen für einen Zeitraum von 14 Tagen seit Rückkehr aus dem Risikogebiet keine Schule, Kindertageseinrichtung, Kindertagespflegestelle oder Heilpädagogische Tagesstätte betreten. Weitere Informationen finden Sie hier.

Den Text der Allgemeinverfügung des Gesundheitsministeriums können Sie unter folgendem Link aufrufen:

https://www.stmgp.bayern.de/wp-content/uploads/2020/03/20200306_stmgp_allgemeinverfuegung_coronavirus.pdf

Für die Stadt Kaufbeuren ist das Gesundheitsamt des Landkreises Ostallgäu zuständig.

Beim Gesundheitsamt erhalten Sie Informationen unter der Rufnummer 08342 911-623. Neben dem Gesundheitsamt steht Ihnen rund um die Uhr das Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit unter der Hotline 09131 6808-5101 zur Verfügung.
 
Im Gesundheitsamt werden aktuell viele Anrufe von besorgten Bürger*innen beantwortet. Ergänzend werden Informationen und Links auch auf der Internetseite des Landratsamts zur Verfügung gestellt. Mit den Ärzten und Krankenhäusern im Landkreis und in der Stadt Kaufbeuren steht das Gesundheitsamt bezüglich der Vorkehrungen für einen Infektionsfall im engen Kontakt.

Kontakt

Landratsamt Ostallgäu

Gesundheitsamt

Schwabenstraße 11
87616 Marktoberdorf

Telefon:
08342/911-623

Gesundheitsamt Landratsamt Ostallgäu 87616 Marktoberdorf