Artikel Übersicht

Auch der Rüdiger-Brunnen ist eine Station auf der Tour mit Carola Ali. Bildnachweis:
Kaufbeuren Marketing

Auch der Rüdiger-Brunnen ist eine Station auf der Tour mit Carola Ali. Bildnachweis: Kaufbeuren Marketing

Donnerstag, 20. August 2020

Radführung durch Neugablonz am 26. August

Kaufbeuren, 19. August 2020 – Am Mittwoch, 26. August 2020, bietet Kaufbeuren Marketing die nächste geführte Radtour mit den eigenen Fahrrädern durch den Kaufbeurer Stadtteil Neugablonz an. Im Mittelpunkt der rollenden Führung stehen verschiedene Gebäude, die die besondere Entstehungsgeschichte des recht jungen Stadtteils widerspiegeln. Ergänzt wird die Rundfahrt durch den Besuch der Erlebnisausstellung im Haus der Gablonzer Industrie und des Trümmergeländes.

Die Tour führt vorwiegend auf Seitenstraßen sowie auf Feld- und Waldwegen. Nur kurze Strecken verlaufen über Hauptstraßen. Die Strecke ist einfach zu fahren, auch weil sie keine Steigungen beinhaltet. Bei schlechter Witterung besteht die Möglichkeit einer verkürzten Führung zu Fuß ohne Besichtigung des Trümmergeländes. Die Entscheidung treffen die Teilnehmer zu Beginn der Führung.

Die weiteren Termine sind für den 23. September und den 28. Oktober 2020 geplant. Der Treffpunkt ist jeweils um 15 Uhr am Gablonzer Haus am Bürgerplatz 1. Die Tour dauert rund zweieinhalb Stunden und der Preis beträgt 6,25 Euro pro Person. Auf Grund der derzeit geltenden Hygieneregeln ist eine Anmeldung bei der Tourist Information Kaufbeuren unter Telefon 08341 437-190 bis 12.00 Uhr am Führungstag erforderlich. Die Hygieneregeln sind auf der Internetseite von Kaufbeuren Marketing www.kaufbeuren-tourismus.de/stadtführungen.html auch zum Herunterladen hinterlegt. Fahrräder können nicht gestellt oder gemietet werden.