Artikel Übersicht

Oberbürgermeister Bosse

Oberbürgermeister Bosse

Donnerstag, 7. Oktober 2021

„Neues von OB Stefan Bosse“ – Folge 96: Rustikalmarkt, Coronawerte, Änderungen in den Testzentren

Oberbürgermeister Stefan Bosse berichtet in der heutigen Folge über den Rustikalmarkt am kommenden Sonntag in der Kaufbeurer Innenstadt. Von 11 – 17 Uhr bieten verschiedenste Händlerinnen und Händler ihre Waren in der Altstadt an. Ergänzt wird die gesamte Veranstaltung durch einen verkaufsoffenen Sonntag von 13 – 17 Uhr.

Die Coronawerte in Kaufbeuren sinken auch weiterhin. Aktuell steht die Stadt bei einer 7-Tages-Inzidenz von 42,5. Das entspricht 19 Fällen. Im Krankenhaus liegen aktuell sieben Patientinnen und Patienten, davon vier auf der Intensivstation. Drei von ihnen werden zusätzlich beatmet. Sechs Patientinnen und Patienten sind ohne Schutzimpfung, die siebte Person hat die 2. Impfung erst vor kurzer Zeit erhalten. Das Impfzentrum Kaufbeuren hat seit dem 01. Oktober abweichende Öffnungszeiten. Diese lauten montags 08.30 – 15.30 Uhr, mittwochs 11.30 – 18.30 Uhr und freitags 08.30 – 15.30 Uhr. Zusätzlich wird in Neugablonz jeden Freitag (ab 08. Oktober) von 09:00 – 14:00 Uhr ein mobiles Impfteam im Gablonzer Haus ein Impfangebot machen.

Weitreichende Änderungen betreffen die Bürgerinnen und Bürger ab 11. Oktober in den Testzentren. Im Neugablonzer Haus werden nur noch Menschen kostenlos getestet, die zu bestimmten Gruppen gehören. Darunter Schwangere, Studierende, Minderjährige und Menschen, die sich aus gesundheitlichen Gründen nicht impfen lassen können. Alle anderen Tests sind ab Montag kostenpflichtig und müssen in einer entsprechenden privat betriebenen Teststelle abgewickelt werden.