Artikel Übersicht

Oberbürgermeister Bosse

Oberbürgermeister Bosse

Donnerstag, 14. Oktober 2021

„Neues von OB Stefan Bosse“ – Folge 97: 30 Jahre Städtepartnerschaft mit Ferrara und Coronawerte

Oberbürgermeister Stefan Bosse gibt einen Vorausblick auf das kommende Wochenende in Kaufbeuren. Die Städtepartnerschaft zwischen Ferrara und Kaufbeuren besteht dann seit nunmehr 30 Jahren. Die italienische Delegation um OB Alan Fabbri wird am Freitagnachmittag in Kaufbeuren erwartet. Anschließend wird dieses besondere Jubiläum im Stadtsaal gebührend gefeiert. Am Wochenende sind dann weitere Termine mit den italienischen Gästen aus Ferrara geplant.

Die Coronawerte sind leider wieder im Steigen. Die 35-er Marke in der 7-Tages-Inzidenz ist seit gestern überschritten. Aktuell steht die Stadt bei einer 7-Tages-Inzidenz von 53,7. Das entspricht 24 Fällen. Im Krankenhaus liegen aktuell sieben Patientinnen und Patienten, davon drei auf der Intensivstation. Alle drei müssen zusätzlich beatmet werden. Alle sieben Patientinnen und Patienten sind ungeimpft.

Erster Ansprechpartner für eine Corona-Impfung ist der eigene Hausarzt. In einigen Bundesländern werden die Impfzentren gar nicht mehr betrieben. Daher hat das Impfzentrum Kaufbeuren seit dem 01. Oktober abweichende Öffnungszeiten. Diese lauten montags 08.30 – 15.30 Uhr, mittwochs 11.30 – 18.30 Uhr und freitags 08.30 – 15.30 Uhr. Zusätzlich wird in Neugablonz jeden Freitag von 09:00 – 14:00 Uhr ein mobiles Impfteam im Gablonzer Haus ein Impfangebot machen. Wichtig, um Irritationen zu vermeiden: Letzter Einlass ist eine Stunde vor Schließung des Impfzentrums.