Auto & Verkehr

Was ist zu tun

Sonntagsfahrverbot

An Sonntagen und Feiertagen dürfen in der Zeit von 0.00 bis 22.00 Uhr LKW mit einer zulässigen Gesamtmasse über 7,5 t sowie LKW's mit Anhänger nicht verkehren.

Eine Ausnahmegenehmigung kann nur gewährt werden, wenn dringende Erfordernisse vorliegen, die eine Fahrt an Sonn- und Feiertagen rechtfertigen.

Private Bedürfnisse oder wirtschaftliche Überlegungen zählen hier nicht dazu. Ausnahmen vom Sonntagsfahrverbot können bei der Straßenverkehrsbehörde beantragt werden.

Fragen? Wir sind für Sie da ...

Stadt Kaufbeuren
Verkehrswesen

Frau Haas
Rosental 10
87600 Kaufbeuren

Telefon:08341/437-283


E-Mail senden