Bauen & Wohnen

Was ist zu tun

Bodenrichtwerte

Der Gutachterausschuss für Grundstückswerte ermittelt und veröffentlicht auf der Grundlage der Kaufpreissammlung alle zwei Jahre zum Stichtag 31.12. eines jeden Jahres mit gerader Jahreszahl Bodenrichtwerte. Der Bodenrichtwert ist der durchschnittliche Lagewert des Bodens für eine Mehrheit von Grundstücken, für die im Wesentlichen gleiche Nutzungs- und Wertverhältnisse vorliegen. Er ist bezogen auf den Quadratmeter Grundstücksfläche eines fiktiven Grundstücks mit definiertem Grundstückszustand (Bodenrichtwertgrundstück).

  • Auskunft über Bodenrichtwerte
    Jedermann kann von der Geschäftsstelle des Gutachterausschusses eine schriftliche Auskunft über Bodenrichtwerte auf Grundlage des Kostengesetzes gegen Gebühr erwerben.
    Bodenrichtwerte sind online auch für das Stadtgebiet Kaufbeuren über das gemeinsame Internetportal der bayerischen Gutachterausschüsse als Einzel- oder Dauerauskunft erhältlich.
    Darüber hinaus bietet die Geschäftsstelle des Gutachterausschusses derzeit noch die Bodenrichtwertkarte für das Stadtgebiet Kaufbeuren in Papierform an.
  • Gebühren
    Einzelauskunft schriftlich:     25,00 € (pro Richtwert)
    Einzelauskunftsberechtigung online:    25,00 € (pro Grundstück)
    Dauerauskunftsberechtigung online:  120,00 € (pro Stichtag)
    Bodenrichtwertkarte in Papierform:  150,00 €

Fragen? Wir sind für Sie da ...

Stadt Kaufbeuren
Rechtsabteilung

Frau Fidone
Gutachterausschuß

Raum 24 A
Kaiser-Max-Straße 1
87600 Kaufbeuren

Telefon:08341/437-628


E-Mail senden