Familie & Soziales

Was ist zu tun

Vormundschaften, Amtspflegschaften
  • Eine Amtsvormundschaft tritt ein, wenn eine unverheiratete, minderjährige Frau ein Kind bekommt.
  • Außerdem wird das Jugendamt Vormund/Pfleger für Kinder, deren Eltern durch Anordnung des Gerichts die elterliche Sorge (teilweise) entzogen wurde und für Waisen, die keine verwandtschaftlichen Beziehungen haben.
  • Während eine Vormundschaft die gesamte gesetzliche Vertretung umfasst, erstreckt sich die Pflegschaft nur auf Teilbereiche (z.B. Vermögensverwaltung, Aufenthaltsbestimmung usw.).

Fragen? Wir sind für Sie da ...

Stadt Kaufbeuren
Kinder, Jugend und Familie - Soziale Dienste

Frau Mayer
Raum 314 N
Kaiser-Max-Straße 1
87600 Kaufbeuren

Telefon:08341/437-393