Wirtschaft & Gewerbe

Was ist zu tun

Straßensondernutzungen

Eine Sondernutzung ist der Gebrauch von öffentlich gewidmeten Flächen, der über den Gemeingebrauch hinausgeht. Öffentlicher Verkehrsraum sind Straßen, Wege und Plätze, die dem öffentlichen Verkehr gewidmet sind.

Zu den Sondernutzungen zählen zum Beispiel Außengastronomie, Warenauslagen, Kundenstopper oder Verkaufsstände. Hierfür sind eine Ausnahmegenehmigung von den Vorschriften der StVO und eine Erlaubnis nach der Sondernutzungssatzung der Stadt Kaufbeuren erforderlich.

Fragen? Wir sind für Sie da ...

Stadt Kaufbeuren
Verkehrswesen

Frau Haas
Sondernutzung auf öffentl. Verkehrsgrund,
Infostände, Banner, Plakate

Rosental 10
87600 Kaufbeuren

Telefon:08341/437-283


E-Mail senden