Kindertageseinrichtungen

Städt. Kinderhaus Mosaik

Unser Waldkindergarten:

Angebot:
40 Plätze
Für Kinder ab 3 Jahren bis zur Einschulung
Inklusionsplätze: nach Bedarf
Ganztagesbetreuung: Ja
Verpflegung: Mittagessen und Nachmittagsimbiss durch die Kita

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag von 7.30 Uhr bis 16.30 Uhr
Mindestbuchung von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Schließzeiten:
27. Schließtage im Jahr
Ostern: 1 Woche
Pfingsten: 1 Woche
Sommer: 2 Wochen im August
Weihnachten: bis zu 2 Wochen
Pädagogische Konzeptionsentwicklung: 3 Tage

Konzeptionsschwerpunkte:
Wir in der Waldgruppe spielen bei jedem Wetter in unserem Waldstück, leben mit den Jahreszeiten, beobachten und erforschen Tiere und Pflanzen. Wir lernen durch elementare und naturverbundene Pädagogik Selbstständigkeit, Kreativität und Achtsamkeit.

Zusätzlich haben wir einen Naturgarten in dem wir jede menge Nahrungsmittel ansähen, pflegen, ernten und verarbeiten. So erleben die Kinder hautnah mit woher unsere Lebensmittel kommen.

Eingewöhnung:
Gemeinsam mit den Eltern wird eine individuelle Eingewöhnung erarbeitet.

In den ersten Wochen der Neuaufnahme ist die Anwesenheit des Kindes bei Bedarf zeitlich gestaffelt. Die Eltern begleiten die ersten Tage ihr Kind in der Einrichtung und nehmen sich in Absprache mit der Erzieherin immer weiter heraus.

Verpflegung:
Die Brotzeit am Vormittag wird von den Eltern in den Wald mit gegeben.
Das Mittagessen wird von Vitadora täglich frisch angeliefert.
Die angebotenen Menüs bestehen jeweils aus zwei Gängen. (auch Vegan und Vegetarisch  möglich)
Der Nachmittagsimbiss orientiert sich am Speiseplan und an den Wünschen der Kinder.
Er wird mit den Kindern zusammen eingekauft und zubereitet.

Anmeldung und Platzvergabe:
Die Anmeldung und die Platzvergabe erfolgt Online über die „Online Kitaplatz Bedarfsanmeldung“

Elternbeitrag:
Die Gebühren für eine Buchungszeit von bis zu 9 Stunden übernimmt die Stadt Kaufbeuren
Mittagessenspauschale pro Monat (5-mal die Woche Mittagessen) 70,00€ - ermäßigter Beitrag 35€
Imbisspauschale pro Monat (5-mal die Woche Imbiss) 5,00 €
Ein Antrag auf Bezuschussung des Mittagessens kann im Rathaus gestellt werden.

Unser Schulkindergarten:

Angebot:
Der Schulkindergarten begleitet 15 Kinder, die vom Schulbesuch zurückgestellt sind, ein Jahr auf ihrem Weg zur Schulfähigkeit.
Inklusionsplätze: nach Bedarf
Ganztagesbetreuung: Ja
Verpflegung:  Frühstück, Mittagessen und Nachmittagsimbiss durch die Kita.

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag von 7.30 Uhr bis 16.30 Uhr
Mindestbuchung von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Schließzeiten:
27. Schließtage im Jahr
Ostern: 1 Woche
Pfingsten: 1 Woche
Sommer: 2 Wochen im August
Weihnachten: bis zu 2 Wochen
Pädagogische Konzeptionsentwicklung: 3 Tage

Konzeptionsschwerpunkte:
Wir bieten spezielle ressourcenorientierte und individuelle Förderung für jedes einzelne Kind.

Mit unserer Lernspielzeit gehen wir speziell auf die Selbstkompetenz, Sozialkompetenz und Sachkompetenz der Kinder ein.

Eingewöhnung:
Gemeinsam mit den Eltern wird eine individuelle Eingewöhnung erarbeitet.

In der ersten Woche der Neuaufnahme ist die Anwesenheit des Kindes bei Bedarf zeitlich gestaffelt. 

Verpflegung:
Die Brotzeit am Vormittag gibt es in Form eines Buffets.
Das Mittagessen wird von Vitadora täglich frisch angeliefert.
Die angebotenen Menüs bestehen jeweils aus zwei Gängen. (auch Vegan und Vegetarisch  möglich)
Der Nachmittagsimbiss orientiert sich am Speiseplan und an den Wünschen der Kinder.

Anmeldung und Platzvergabe:
Die Anmeldung und die Platzvergabe erfolgt Online über die „Online Kitaplatz Bedarfsanmeldung“

Die Platzvergabe erfolgt nach:

  • Rückstellungskinder vor Korridorkinder (vorgegeben durch das Alter der Kinder)

Elternbeitrag:
Die Gebühren für eine Buchungszeit von bis zu 9 Stunden übernimmt die Stadt Kaufbeuren
Mittagessenspauschale pro Monat (5-mal die Woche Mittagessen) 70,00€ - ermäßigter Beitrag 35€
Imbisspauschale pro Monat (5-mal die Woche Imbiss) 5,00 €
Ein Antrag auf Bezuschussung des Mittagessens kann im Rathaus gestellt werden.

Unser Hort:

Angebot:
30 Plätze für Kinder von der 1. Klasse bis zur 4. Klasse
Inklusionsplätze: nach Bedarf
Nachmittagsbetreuung und Ferienbetreuung: ja
Verpflegung: Mittagessen und Nachmittagsimbiss durch die Kita

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag von 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Mindestbuchung von 4 Stunden täglich
Ferienbuchung: von 7:30 Uhr bis 16:30 Uhr

Schließzeiten:
27. Schließtage im Jahr
Ostern: 1 Woche
Pfingsten: 1 Woche
Sommer: 2 Wochen im August
Weihnachten: bis zu 2 Wochen
Pädagogische Konzeptionsentwicklung: 3 Tage

Konzeptionsschwerpunkte:
Wir wollen ein Partner für Schüler sein, Kinder zum Lernen motivieren, Ich - Kompetenz fördern, Neugierde und Interesse am aktiven erleben wecken und eine positive Lebenseinstellung vermitteln.

Unser Hauptaugenmerk liegt auf der Hausaufgabenbetreuung (keine Nachhilfe) und der Freizeitgestaltung durch Projektarbeit.

Eingewöhnung:
Die Eltern begleiten Ihr Kind am ersten Tag mit in die Einrichtung.

Die Kinder bekommen einen Paten an die Hand, der ihnen alles zeigt, und sie begleitet.

Verpflegung:
Das Mittagessen wird von Apetito geliefert.
Das Mittagessen wird von Vitadora täglich frisch angeliefert.
Die angebotenen Menüs bestehen jeweils aus zwei Gängen. (auch Vegan und Vegetarisch  möglich)
Der Nachmittagsimbiss orientiert sich am Speiseplan und an den Wünschen der Kinder.

Anmeldung und Platzvergabe:
Die Anmeldung und die Platzvergabe erfolgt Online über die „Online Kitaplatz Bedarfsanmeldung“

Elternbeitrag:
Siehe Gebührenordnung der Stadt Kaufbeuren
Je nach Buchungszeit monatlich zwischen 67,00€ (4 h) und 80,00€ (6 h)
Zuzüglich monatlich 5,00€ Spielgeld
Ein Antrag auf Gebührenbefreiung kann beim Jugendamt gestellt werden.
Mittagessenspauschale mit Ferienbuchung pro Monat (5-mal die Woche Mittagessen) 70,00€ - ermäßigter Beitrag 35€
Mittagessenspauschale ohne Ferienbuchung pro Monat (5-mal die Woche Mittagessen) 61,00€ - ermäßigter Beitrag 30,50€
Imbisspauschale pro Monat (5-mal die Woche Imbiss) 10,00 €

Ein Antrag auf Bezuschussung des Mittagessens kann im Rathaus gestellt werden.