Kindertageseinrichtungen

Krippe 'Blattneiweg'

Anmeldung und Platzvergabe

  • Anmeldung bis zu einem Jahr vorher in der Kinderkrippe
  • Ganzjährige Terminvereinbarung/ Kontaktaufnahme mit der Krippenleitung der Einrichtung 
  • Ausfüllen des Vormerkformulars durch die Eltern
  • Platzvergabe durch die Leitung im März für September des nächsten Krippenjahres 

Belegung freiwerdender Plätze im laufenden Jahr nach Ranking der Warteliste:

  1. Vereinbarkeit von Beruf und Familie/ in Ausbildung
  2. Eineltenfamilien/ alleinerziehend
  3. Hilfe zur Erziehung

Öffnungszeiten
Montag- Freitag 7:30 Uhr bis 16:30 Uhr (bei Bedarf von mind. 3 Kindern ab 7:00 Uhr bis 17:00 Uhr)

Schließzeiten
Ostern: 4 Tage
Sommer: 3 Wochen im August
Weihnachten: bis 2 Wochen
päd. Konzeptionstage: 3

Angebot
Aufnahmealter: ab 1 Jahr (unter einem Jahr in Absprache)
Plätze: 15
Inklusionsplätze: nach Bedarf
Ganztagesbetreuung: ja
Mittagessen: ja

Konzeptionsschwerpunkte 
Individuelle und sanfte Eingewöhnung, ganzheitliche Förderung von Anfang an, Inklusion, Partizipation, Transparenz unserer Arbeit, auf den Stärken des Kindes aufbauen, Entwicklungsgespräche.

Eingewöhnung
In der ersten Woche der Neuaufnahme ist ein Elternteil stundenweise in der Kindergruppe mit anwesend und begleitet sein Kind in die neue Situation. In den folgenden Tagen wird die Betreuung täglich gesteigert bis zur Verabschiedung der vertrauten Person.  Die Eingewöhnung ist abgeschlossen, wenn das Kind sich selbständig von seinen Familienmitgliedern löst und in der Krippe interessiert  im Tageslauf mitmacht.

Elternbeitrag

  • je nach Buchungszeit monatlich zwischen 135,00 € (4 h) und 310,00 € (> 9 h)
  • zuzüglich monatlich 5,00 € Spielgeld

Ein Antrag auf Gebührenübernahme kann beim Jugendamt gestellt werden.

Verpflegung und Kosten
Das Mittagessen wird von Apetito geliefert und in der Kindertageseinrichtung  erhitzt. Täglich werden Speisenanteile (Nudeln, Salat, Nachtisch etc.) frisch durch Küchenpersonal ergänzt.
Mittagessenspauschale pro Monat - (Jahrespauschale über 12 Monate)  :
35,00 €  - ermäßigter Beitrag 17,50 €
10,00 € Beitrag für gesundes Frühstück, Nachmittagsimbiss und Getränke
Ein Antrag auf Bezuschussung des Mittagessens kann im Rathaus gestellt werden.