Kindertageseinrichtungen

AWO Kinderhaus am Klosterwald

Trägerschaft AWO, Bezirksverband Schwaben

Anmeldung und Platzvergabe

  • Ausfüllen des Vormerkformulars durch die Eltern
  • Platzvergabe durch die Leitung im März-April für September des kommenden Kindergartenjahres
  • Belegung freiwerdender Plätze im laufenden Jahr nach Ranking Warteliste und Dringlichkeit

Öffnungszeiten
Montag- Freitag  6:30 Uhr bis 19:00 Uhr

Schließzeiten
Das Kinderhaus schließt  1 Woche an Weihnachten und zwei Wochen im August. Zusätzlich werden 2 bis 3 Tage zur Entwicklung der pädagogischen Konzeption, Fortbildung geschlossen.

Angebot
Aufnahmealter:  ab 1 Jahr bis Schuleintritt
Plätze: 30 Krippenplätze/ 56 Kindergartenplätze
Inklusionsplätze: nach Bedarf
Ganztagesbetreuung:  ja
Frühstück: ja
Mittagessen: ja              

Konzeptionsschwerpunkte 
Die Schwerpunkte des Kinderhauses sind Krippen- und Kindergartenpädagogik.

  • ganzheitliche Förderung nach dem Bayer. Bildungs- und Erziehungsplan und der Rahmenkonzeption der AWO Schwaben e.V.
  • Spielen und Lernen in Erfahrungsräumen und einer Lernwerkstatt,
  • offene Pädagogik in den Bereichen Krippe und Kindergarten

Eingewöhnung
Eingewöhnung mit den Eltern in den Phasen Schnupperzeit, Annäherungszeit und Bindungs- und Beziehungszeit über einen individuellen Zeitraum von bis zu 4 Wochen.  Am Ende der Eingewöhnung findet ein Entwicklungsgespräch mit den Eltern statt.

Elternbeitrag
je nach Buchungszeit monatlich zwischen 67,00 € (4 h) und 107,00 € (> 9 h)
zuzüglich monatlich 6,00 € Spielgeld und 4,00 € Getränkegeld
Ein Antrag auf Gebührenübernahme kann beim Jugendamt gestellt werden.

Verpflegung und Kosten
Frühstück  9,00 € pro Monat
Mittagessen    Krippe 2,50 € / Kindergarten 3,50 € pro Mahlzeit 
Ein Antrag auf  Bezuschussung des Mittagessens kann im Rathaus über  Bildung und Teilhabe gestellt werden.

Kontakt

AWO Kinderhaus am Klosterwald

Frau Jäger
Leitung
Dr. Gutermann-Str. 10
87600 Kaufbeuren

Telefon:
08341/ 9081331

E-Mail senden