Städtepartnerschaften

Überblick Städtepartnerschaften

Kaufbeuren hat es sich zu Beginn der 90er Jahre nicht leicht gemacht mit der Frage und der Entscheidung, mit welcher Stadt man eine Partnerschaft begründen solle. So war die Festlegung auf FERRARA und SZOMBATHELY wohl bedacht. Die Entwicklung dieser Partnerschaften bis heute hat gezeigt, dass die damaligen Überlegungen zukunftsorientiert waren. Die Stadt und die Kirchen, Behörden, Gruppen, Verbände, Vereine und zahllose Einzelpersonen haben über die Jahre hinweg die Beziehungen zu diesen Städten mit Leben erfüllt, gestaltet und getragen. Wir wünschen uns sehr, dass dies so bleibt und immer mehr Mitbürgerinnen und Mitbürger diesen Weg mitgehen.

Dies gilt im Besonderen auch für unsere dritte Städtepartnerschaft mit JABLONEC nad Nisou / GABLONZ a. d. Neiße in der Tschechischen Republik. Im Kreis unserer Partnerstädte und zusammen mit ihnen wollen wir ein bewusstes Zeichen setzen für ein weiteres Zusammenwachsen in Europa durch möglichst viele Begegnungen, einem für die Menschen fruchtbaren Austausch und Wettbewerb von Ideen und Meinungen und kreativen Präsentationen im touristischen, kulturellen und wirtschaftlichen Vergleich. Möge dieses unser Vorhaben den Menschen dienen, sie wirklich zusammenführen und bereichern.

Unterzeichnung der Partnerschaftsverträge: 

  • Ferrara – September 1991
  • Szombathely – Juli 1992
  • Jablonec nad Nisou – September 2009

Kontakt

Verein zur Pflege der Städtepartnerschaften Kaufbeuren

Herr Kasztner
Geschäftsführer
Kaiser-Max-Straße 1
87600 Kaufbeuren

Telefon:
08341/437-645

E-Mail senden