Netzwerke

Familienbildungsnetzwerk

Im Rahmen des Modellprojektes Familienstützpunkt wurde ab dem Jahr 2010 die Familienbildung als Thema in den Vordergrund gestellt. Hierzu wurde ein Familienbildungsnetzwerk gegründet, in dem die dafür zuständigen relevanten Träger und Institutionen sitzen. Sie haben sich folgende Ziele gesetzt:

  • Familien sollen schon möglichst früh unterstützt und gestärkt werden.
  • Die Mitbestimmungs- und Mitgestaltungsmöglichkeiten von Familien soll gefördert werden.
  • Die unterschiedlichen Lebenslagen von Frauen und Männern, Mädchen und Jungen sollen berücksichtigt werden.
  • Die Integration von Migrantinnen und Migranten sowie von asylsuchenden Familien zu unterstützen.
  • Es sollen generationenübergreifende Angebote durchgeführt werden
  • Familienbildung soll im Lebensumfeld der Menschen, d.h. im eigenen Sozialraum angeboten werden.
     

Kontakt

Familienstützpunkt & Gleichstellung

Berliner Platz 4
87600 Kaufbeuren

Telefon:
08341/9083797
Fax:
08341/437-660

geöffnet:
Mo - Fr
9.00 - 12.00 Uhr
oder nach Vereinbarung
E-Mail senden