Heiraten in Kaufbeuren

Heiraten auf der Stadtmauer

Heiraten auf der Stadtmauer

  • Heiraten auf der Stadtmauer

Highlight im Jahr 2020 – Heiraten auf der Stadtmauer

Kaufbeuren hatte als ehemalige Reichsstadt das Recht, sich zu befestigen.

Die heute noch sichtbare Stadtmauer zwischen Fünfknopfturm und Blasiuskirche stammt aus dem Jahr 1420, wird also in diesem Jahr 600 Jahre alt.

Anlässlich dieses Jubiläums bietet das Standesamt Kaufbeuren die Möglichkeit, in der Tänzelfestwoche vom 14.-17.07.2020 in den frühen Abendstunden (17.00 – 19.00 Uhr) Trauungstermine auf der Stadtmauer zu buchen.

Hochzeitspaar, Trauzeugen und Standesbeamter befinden sich während der Trauung auf dem überdachten Wehrgang.

Die Gäste der Zeremonie haben die Möglichkeit, sich für die Dauer der Eheschließung im Klostergarten aufzuhalten und können von dort der Trauung zusehen.

 

Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gerne das Team des Standesamts Kaufbeuren.