Heiraten in Kaufbeuren

Standesamt

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen im Zusammenhang mit der Verbreitung des Coronavirus haben wir geschlossen. Das Standesamt Kaufbeuren kann derzeit nur noch die folgenden Dienstleistungen anbieten.

Heiratsbüro

  • Sie haben bereits den Termin für eine Trauung und wissen nicht, ob diese stattfindet?

    Zum jetzigen Zeitpunkt wird Ihre Trauung stattfinden, wenn Sie dies wünschen. Die Hochzeitsgesellschaft ist auf die gesetzlich vorgesehenen Personen zu beschränken. Dies sind die Eheleute und bei Bedarf ein Dolmetscher. Die Teilnahme von Trauzeugen ist wegen dem Gebot, soziale Kontakte zu minimieren, nicht möglich. Die Teilnahme von Hochzeitsgästen gilt als Veranstaltung und ist verboten. Bitte bringen Sie zur Eheschließung nach Möglichkeit eigene Kugelschreiber mit.

  • Sie wollen Ihre Eheschließung anmelden und haben bereits einen Termin dazu vereinbart

    Sämtliche Vorsprachetermine sind bis auf weiteres abgesagt!

  • Sie wollen Ihre Eheschließung anmelden beziehungsweise ein Ehefähigkeitszeugnis beantragen?

    Rufen Sie uns an (08341 / 437-340) oder schicken Sie uns eine E-Mail (mathias.mueller@kaufbeuren.de) und wir können Ihnen dann erklären, ob und wie die Anmeldung derzeit durchgeführt werden kann.

    Neue Eheschließungstermine werden erst wieder ab Juli 2020 vergeben.

  • Sie wollen zur Erstauskunft vorsprechen?

Wir bitten Sie, uns telefonisch unter 08341/437-626 zu kontaktieren. Persönliche Vorsprachen sind derzeit nicht möglich.

Sterbebüro

  • Sie haben einen Sterbefall, benötigen Sterbeurkunden und sind Angehörige?

    Bitte wenden Sie sich an Ihr Bestattungsunternehmen, das Sie mit der Abwicklung des Trauerfalls beauftragt haben. Persönliche Vorsprachen sind derzeit nicht möglich. Das Sterbebüro des Standesamts ist telefonisch für Notfälle erreichbar unter: 08341 / 437-338

  • Sie haben einen Sterbefall, benötigen Sterbeurkunden und sind vom Bestattungsunternehmen?

    Bitte senden Sie alle Unterlagen, sofern möglich, per Post an das Standesamt Kaufbeuren, Kaiser-Max-Str. 1, 87600 Kaufbeuren. In dringenden Angelegenheiten kommen Sie bitte während der sonst üblichen Zeiten zum Eingang unseres Alten Rathauses, Kaiser-Max-Str. 1 und melden sich unter 08341 / 437-626

    Ein Zutritt zum Rathaus ist nicht möglich.

  • Sie haben einen Sterbefall, benötigen Sterbeurkunden und müssen Unterlagen nachreichen?

    Bitte senden Sie alle Unterlagen per Post an
    Standesamt Kaufbeuren
    Kaiser-Max-Str. 1
    87600 Kaufbeuren.
    Gerne auch per Einschreiben. Wir melden uns baldmöglichst.
    Persönliche Vorsprachen sind derzeit nicht möglich.

  • Sie haben einen Sterbefall, benötigen Sterbeurkunden und haben Fragen zum Bearbeitungsstand?

Sie erreichen uns telefonisch Montag bis Donnerstag von 08.00 – 12.00 und von 14.00 - 16.00 Uhr und Freitag von 08.00 - 12.00 Uhr unter 08341 / 437-626
oder senden Sie eine E-Mail: standesamt@kaufbeuren.de

Wir melden uns bei Ihnen. Persönliche Vorsprachen derzeit nicht möglich.

Geburtenbüro

  • Sie haben ein Kind geboren und benötigen Geburtsurkunden?

    Das Klinikum Kaufbeuren übersendet uns die Geburtsanzeige, zusammen mit dem von Ihnen ausgefüllten Zettel „Erklärung zur Erteilung der/des Vornamen/s und des Familiennamens des Kindes zur Anmeldung der Geburt beim Standesamt“ über die Bestimmung eines Vor- und Familiennamens. Dieser Zettel enthält auch Ihre Kontaktdaten (Telefonnummer und E-Mail-Adresse).

    Soweit wir weitere Informationen oder urkundliche Nachweise benötigen, melden wir uns bei Ihnen. Sobald die Geburt Ihres Kindes fertig beurkundet ist, senden wir Ihnen die Geburtsurkunde mit Rechnung und gegebenenfalls eingereichte Originale per Post zu.

  • Sie wollen die Vaterschaft zu Ihrem Kind anerkennen?

    Hierzu kontaktieren Sie uns unter folgenden Servicenummern: 08341 / 437-626

    Benötigte Unterlagen für die Beurkundung einer Vaterschaftsanerkennung werden vorab telefonisch oder per E-Mail mit Ihnen abgeklärt. Sobald dem Standesamt alle Unterlagen für die Beurkundung der Vaterschaftsanerkennung vollständig vorliegen, werden wir mit Ihnen einen Beurkundungstermin vereinbaren.

    Vaterschaftsanerkennungen sind jedoch auch beim Jugendamt und vor einem Notar möglich.

  • Sie haben keine gemeinsame Sorge und wollen, dass das Kind den Familiennamen des Vaters bekommt?

    Diese Erklärung zur Namenserteilung kann im Standesamt Kaufbeuren derzeit nicht entgegengenommen werden. Sie können diese auch zu einem späteren Zeitpunkt im Standesamt beurkunden lassen.

Sie wollen die gemeinsame Sorge für Ihr neugeborenes Kind erklären?

Dafür ist ausschließlich das Jugendamt oder der Notar zuständig. Beim Standesamt können solche Erklärungen nicht abgegeben werden.

Urkundenstelle

Neue Urkunden aus den Registern des Standesamtes?

Sie bestellen Ihre Urkunden online über unser Internetportal:
https://www.buergerserviceportal.de/bayern/kaufbeuren

Alternativ können Sie uns eine E-Mail senden an standesamt@kaufbeuren.de. Geben Sie hier bitte unbedingt die vollständigen Daten an (Name, Geburtsname, Geburtsdatum oder Sterbedatum oder Eheschließungsdatum und natürlich Ihre Anschrift). Und bitte geben Sie den Zweck bekannt, wofür Sie diese Urkunde benötigen.

Sie haben die gemeinsame Sorge für Ihr Kind begründet und wollen seinen Namen neu bestimmen?

Die Neubestimmung ist nur innerhalb von drei Monaten nach Begründung der gemeinsamen Sorge zulässig. Bitte warten Sie nicht bis kurz vor Fristende, sondern melden Sie sich möglichst bald beim Standesamt. Sonst können wir keinen fristgerechten Termin garantieren.

08341 / 437-626

Wir werden Ihr Anliegen telefonisch besprechen. Sie schicken uns alle notwendigen Unterlagen vorab per Mail, Fax oder Post. Danach werden wir mit Ihnen einen Termin für Ihre Vorsprache vereinbaren.

Sie wollen eine Namenserklärung abgeben, für die es keine Frist gibt?

Wir können derzeit leider keinen Termin anbieten. Gerne können wir telefonisch besprechen, welche Unterlagen erforderlich sind, damit Sie diese bereits beschaffen können. Bitte rufen Sie uns an oder schicken Sie uns eine E-Mail:

08341 / 437-626

Geburt, Ehe, Lebenspartnerschaft oder Sterbefall hat sich im Ausland ereignet?

Der Personenstandsfall kann auf Antrag beim zuständigen deutschen Standesamt nachbeurkundet werden. Dies ist derzeit nur auf schriftlichem Wege möglich. Wir bitten Sie uns telefonisch oder per E-Mail zu kontaktieren.

08341 / 437-626

Sie wollen aus Ihrer Religionsgemeinschaft austreten?

Wir können derzeit leider keinen Termin für die Beurkundung der Austrittserklärung anbieten. Der Kirchenaustritt kann auch schriftlich erklärt werden. Ihre Unterschrift muss in diesem Fall aber von einem Notar beglaubigt werden.

Soweit der Kirchenaustritt nicht verschoben werden kann, schicken Sie uns eine E-Mail (standesamt @kaufbeuren.de) oder rufen Sie uns an (08341 / 437-626) und nennen uns bitte die Gründe hierfür. In begründeten Ausnahmefällen versuchen wir, eine Lösung für Sie zu finden.

Ein Geburten-, Ehe-, Lebenspartnerschafts- oder Sterberegister soll berichtigt werden?

Ein Antrag ist derzeit nur auf schriftlichem Wege möglich. Wir bitten Sie uns telefonisch oder per E-Mail zu kontaktieren. Wir werden mit Ihnen besprechen, welche Unterlagen notwendig sind.

08341 / 437-626

Sollten sonstige Fragen zu klären sein, dann können Sie sich gerne per Mail oder telefonisch an uns wenden.

standesamt@kaufbeuren.de

08341 / 437-626

 

Ihr Team des Standesamts Kaufbeuren

Kommen Sie gesund durch diese turbulenten Zeiten.

Kontakt

Stadt Kaufbeuren

Standesamt

Kaiser-Max-Strasse 1
87600 Kaufbeuren

Telefon:
08341/437-626

geöffnet:
-
Das Standesamt ist geschlossen
E-Mail senden