Umwelt, Sicherheit & Ordnung

Was ist zu tun

Schwer- und Großraumtransport

Generell müssen alle Fahrzeuge, die am öffentlichen Straßenverkehr teilnehmen, den Vorschriften der Straßenverkehrszulassungsordnung entsprechen. Überschreiten Fahrzeuge und/oder Fahrzeugkombinationen die zulässigen Grenzen, wird eine Ausnahmegenehmigung von der Regierung benötigt. Wenn diese vorliegt, kann eine Erlaubnis von der unteren Straßenverkehrsbehörde (Stadt Kaufbeuren) erteilt werden.

Werden „nur“ die vorgeschriebenen Maße über Höhe, Länge und Breite, bedingt durch die Ladung überschritten, so ist eine Ausnahmegenehmigung erforderlich.

Anträge können ausschließlich elektronisch über http://www.vemags.de/ gestellt werden


Notwendige Unterlagen:

  • ggf. Ausnahmegenehmigung der Regierung

Fragen? Wir sind für Sie da ...

Verkehrswesen

Frau Wölfle
Großraum- und Schwerverkehr, GüKG, PBefG

Telefon:08341/437-627


E-Mail senden