Umwelt, Sicherheit & Ordnung

Was ist zu tun

Gewerberegisterauskunft

Das Gewerberegister ist – im Gegensatz zum Handelsregister – kein öffentliches Register und damit keine öffentliche Auskunftsquelle. Es dient grundsätzlich nur dienstlichen Zwecken. Eine Auskunftspflicht gegenüber nicht öffentlichen Stellen besteht nur bei berechtigtem, rechtlichen Interesse.

Die Gebühr für die Erteilung einer Auskunft (auch Negativauskunft) aus dem Gewerberegister beträgt 12,50 Euro bzw. 5,00 Euro für jede weitere Auskunft – Sammelauskunft.

Fragen? Wir sind für Sie da ...

Öffentliche Ordnung, Ausländer- und Staatsangehörigkeitsrecht

Frau Schrimpf
Gewerberecht, Gaststätten, Veranstaltungen

Raum 103 N

Telefon:08341/437-312