Alle News über den Coronavirus

CDC / Alissa Eckert, MS; Dan Higgins, MAMS

CDC / Alissa Eckert, MS; Dan Higgins, MAMS

Donnerstag, 30. Dezember 2021

Ansammlungsverbot auf öffentlichen publikumsträchtigen Plätzen der Stadt Kaufbeuren sowie Abbrennverbot von pyrotechnischen Gegenständen

Die Stadt Kaufbeuren weist darauf hin, dass gemäß einer aktuell gültigen Allgemeinverfügung an Silvester und am Neujahrstag aus Gründen des Infektionsschutzes und aus Brandschutzgründen im gesamten Altstadtbereich sowie im Bereich der Spittelmühlkreuzung, des Neuen Marktes/Bürgerplatzes in Neugablonz und des Parkplatzes/Aussichtspunktes an der Höfelmayrkapelle das Abschießen und Abbrennen von Feuerwerkskörpern und anderen pyrotechnischen Gegenständen der Kategorie II untersagt ist.

Außerdem besteht an Silvester ab 15 Uhr bis 9 Uhr am Neujahrstag im Bereich der Spittelmühlkreuzung, des Neuen Marktes/Bürgerplatzes in Neugablonz, und des Parkplatzes/Aussichtspunktes an der Höfelmayrkapelle ein Ansammlungsverbot gemäß § 14 Abs. 4 der Fünfzehnten Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (15. BayIfSMV). In diesen Bereichen sind Ansammlungen von mehr als zehn Personen untersagt.

Weitere Details unter Downloads.