Kompendium der Quellen zur Geschichte Kaufbeurens im Mittelalter

Band 1: Burgsiedlung und Stauferstadt

vom praedium Buron zur stat ze Beuren. – 2005

Band 2: Eine schwäbische Reichsstadt im Reich

die Quellen zu den Beziehungen der Reichsstadt Kaufbeuren zu Kaiser und Reich 1240 bis 1500. – 2014

Band 3: Die Bürger in ihrer Stadt

Die Quellen zum bürgerlichen Alltag in der mittelalterlichen Stadt Kaufbeuren. - 2011

Band 4: Grundherrn, Söldner und Studenten

Die Quellen zu Besitz und Aktivitäten der Einwohner Kaufbeurens außerhalb der Mauern ihrer Stadt. – 2013

Band 5: Morde, Fehden, Streitereien

Die Quellen zur Geschichte der Rechtssprechung und der Strafverfolgung in der mittelalterlichen Reichsstadt Kaufbeuren. – 2010

Band 6: Pfründner, Siechen, arme Dürftige

Die Quellen zur Geschichte der  Hospitalstiftung zum Heiligen Geist zu Kaufbeuren im Mittelalter. – 2009

Band 7: Zinsen, Schulden, Seelgeräte

Quellen zur Einkünftesituation von Spital, Pfarrkirche und Steuerbürgern der Stadt Kaufbeuren im 14. und 15. Jahrhundert. – 2013

Band 8: Pfarrer, Kirchen, Seelenmessen

Die Quellen zur Geschichte des Pfarr- und Glaubenslebens in der Stadt Kaufbeuren vom Mittelalter bis zur Einführung der Reformation. – 2008.

Band 9: Die Quellen zur Geschichte der Schwestern im Maierhof bis zum Jahre 1550. – 2004

Band 10: Pfarrer, Bürgermeister, Künstler

Quellen zur Lebensgeschichte ausgewählter Kaufbeurer Persönlichkeiten des späten Mittelalters. – 2018