Einleitung SKU Neugablonz i.d. Wertach

Einleitung SKU Neugablonz i.d. Wertach

Die Stadt Kaufbeuren hat beim Landratsamt Ostallgäu unter Vorlage entsprechender Antragsunterlagen die gehobene wasserrechtliche Erlaubnis für die Einleitung von behandeltem Abwasser aus dem Stauraumkanal mit untenliegender Entlastung (SKU200) in die Wertach beantragt. Das aus dem gesamten Ortsteil Neugablonz anfallende Abwasser wird im Mischsystem der Kläranlage Kaufbeuren zugeführt. Im Entlastungsfall findet eine Einleitung nach einer Behandlung über den Stauraumkanal mit untenliegender Entlastung in die Wertach bei Fl.Nr. 2624 der Gemarkung Pforzen statt. Die Pläne und Beilagen, aus denen sich Art und Umfang des Unternehmens ergeben, liegen während eines Monats und zwar vom 08.07.2022 bis einschließlich 08.08.2022 im Bürgerbüro der Stadt Kaufbeuren, Rathaus-Neubau, Zimmer Nr. 105 a, auf. Näheres entnehmen Sie bitte dem Bekanntmachungstext. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass der Inhalt der zur Einsicht ausgelegten Unterlagen maßgeblich ist.