Kaufbeurer Dialog

Kaufbeurer Dialog

Der Kaufbeurer Dialog hat sich zu einem anerkannten und gefragten Format für die Behandlung allgemein politischer wie insbesondere auch sicherheitspolitischer Fragestellungen entwickelt. Das Konzept, mit namhaften Persönlichkeiten, die wichtige öffentliche Aufgaben bekleidet haben, politische Diskussionen zu führen und somit zur Willensbildung in der Bevölkerung beizutragen, findet einen sehr guten Zuspruch in der Allgäuer Öffentlichkeit und weit darüber hinaus.

Nach seiner Pensionierung führt Oberst a.D. Richard Drexl, den von ihm am Fliegerhorst Kaufbeuren initiierten Kaufbeurer Dialog,  auf Wunsch von Oberbürgermeisters Stefan Bosse in Trägerschaft der Stadt Kaufbeuren weiter. Seit Mai 2014 ist Richard Drexl Mitglied des Kaufbeurer Stadtrates. Mit dem architektonisch sehr gut gelungenen Sparkassenforum hat sich eine bestens geeignete Räumlichkeit für die Fortführung des Kaufbeurer Dialogs gefunden.